Leitbild der Hohbuchschule Reutlingen

  • Die Schüler und Schülerinnen der Hohbuchschule leben und lernen in einer naturnahen Umgebung. Wir pflegen vielfältige Kontakte und Kooperationen im Stadtteil sowie im gesamten Stadtgebiet. Die Hohbuchschule trägt dazu bei, dass sich Kinder und Erwachsene verschiedener Nationalitäten im Stadtteil wohl fühlen und hier eine Heimat finden.
  • Offenheit, Wertschätzung, Zuverlässigkeit und Toleranz zwischen allen am Schulleben Beteiligten sind uns wichtig. In vertrauensvoller und konstruktiver Zusammenarbeit engagieren sich Eltern und Mitarbeitende zum Wohle der Kinder und gestalten gemeinsam die Entwicklung der Schule.
  • An der Hohbuchschule machen wir uns dafür stark, den Kindern einen verlässlichen Lern- und Lebensraum zu schaffen. Unser Ziel ist, durch individuelle Förderung und außerschulische Kooperationen den Bedürfnissen jedes Einzelnen gerecht zu werden.
  • Die Hohbuchschule ist offen für Veränderungen. Wir reflektieren die sich verändernden Bedingungen und entwickeln daraus neue Ansätze für unser schulisches Leben.

Dieses Leitbild wurde im Mai 2010 gemeinsam vom Lehrerkollegium, den Elternvertretern und den Mitarbeiter des Fördervereins der Schule erstellt.

Download der aktuellen Schulpräsentation

Konzeption_Schulprogramm_Juli_2013.pdf (529,2 KiB)

Vorschau aktuelle Schulpräsentation